croatia_beach

Mehr als 10 Millionen Touristen pro Jahr sind zu diesem schönen Land angezogen, und wenn Sie noch nicht besucht haben wir Sie tun sehr empfehlen!

Dehnen Sie die Adria-Küste von östlich von Italien (Kroatien grenzt eigentlich mit Slowenien) den ganzen Weg nach Montenegro, es hat eine ausgedehnte Küstenlinie und viele wunderschöne Städte säumen es.

Das Festland Küste ist eigentlich über 1,700 Kilometer (1,104 Meilen) von einem Ende zum anderen, und sowie dem Festland, schließt das Land eine Staffelung 1,246 Inseln - obwohl die meisten von ihnen sind kleine Inseln oder Felsen einfach.

Einige der größeren Inseln sind den wichtigsten touristischen Destinationen und bietet schöne Strände und ein Klima Süditalien, Griechenland oder der Türkei zu konkurrieren.

Die historischen Städte sind große touristische zieht auch besonders Dubrovnik, Split und Stari Grad.

Inland Kroatien hat einen wunderbaren Berglandschaft, viele Seen, Höhlen, Wälder und Felder, und diese Teile des Landes sind immer sehr beliebt, wie die Natur Tourismus-Destinationen.

Beliebte Städte und Inseln

Wie oben zu den beliebtesten erwähnt - und am besten bekannt - Städte Dubrovnik, Split, und Die Altstadt.

Dubrovnik ist seit langem eines der beliebtesten Urlaubsziele in der ganzen Adria und enthält eine der am besten erhaltenen mittelalterlichen Mauern der Städte der Welt.

Split ist die größte Küstenstadt und hat nicht die ganz gleichen charmanten Reiz von Dubrovnik.

Trotzdem gibt es viele Dinge zu sehen und zu tun einschließlich ihrer Geschichte zu entdecken, Kultur, Museen und vieles mehr.

Dann gibt es Stari Grad, die älteste Stadt und eine der ältesten in Europa, und es ist auf der Insel Hvar gesetzt.

Hvar ist nur eine der beliebtesten Inseln des Landes; andere sind Brac mit seinen schönen Stränden und Korcula.

Die zahlreichen Inseln und Inselchen macht es zum idealen Yacht Ziel, und auf einer Luxus-Yacht-Charter der Küste von Kroatien zu erkunden ist wirklich eine hervorragende Möglichkeit, um dieses Land zu genießen.


Größere Karte

Küche und Weine

Achten Sie darauf, eine Auswahl der kroatischen Küche zu probieren, während Sie unterwegs sind. Es gibt Variationen in der Küche in den verschiedenen Regionen des Landes, je nachdem, welche anderen Ländern sind sie in geographischer Nähe zu.

Die Region Dalmatien, zum Beispiel, die im Süden des Landes ist, hat viele mediterrane und italienische Einflüsse und umfasst Meeresfrüchte, Gemüse und Nudeln, während die Binnenregionen von türkischen, ungarischen und österreichischen Arten von Essen und Kochen beeinflusst werden. Hier Fleisch und Wild sowie Süßwasserfische sind häufiger gegessen.

Es gibt zwei Hauptweinregionen in Kroatien: Continental und an der Küste, und kroatische Weine werden immer beliebter in Europa.

ein Glas Wein zum Essen zu genießen ist hier Tradition!
weather_climat

Wetter und Klima

Die Binnenland haben ein überwiegend kontinentales Klima, so dass sie relativ heiß im Sommer und Kälte im Winter zu bekommen und es gibt oft Schnee, vor allem in den höheren Lagen.

Entlang der Adria-Küste ist es eine andere Geschichte - hier das Klima mediterran ist, und sie erleben viel Sonnenschein pro Jahr.

Die Temperaturen warm, aber nicht extrem heiß, so dass es für Sightseeing noch warm genug für Strandtage und Sonnenbaden zu bequem ist.

Lesen Sie mehr über Kroatien:

Verbreiten Sie die Liebe